20.03.18

„Hear the Future“: Weltgesundheitsorganisation wirbt am Welttag des Hörens für Vorbeugung und frühzeitige Versorgung von Hörminderungen

Pressemitteilung Ellwangen, 26. Februar 2018


  • power one sorgt mit Energielösungen für verbesserte Lebensqualität von Hörgeschädigten
  • Stiftung Warentest vergibt Bestnoten für power one Hörgerätebatterien
  • Tester loben sehr gute Leistung der Zellen

Mit dem Welttag des Hörens am 3. März 2018 erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gemeinsam mit nationalen Partnern daran, welche zentrale Bedeutung das Hören für den Menschen hat. Der weltweite Aktionstag soll über Ursachen, Risiken und mögliche Folgen einer Hörminderung aufklären sowie geeignete Wege zu ihrer Prävention, frühen Diagnose und bestmöglichen Versorgung aufzeigen. Hintergrund ist, dass etwa fünf Prozent der Weltbevölkerung, was rund 360 Millionen Menschen entspricht, unter einer beeinträchtigenden Hörminderung leiden. Entsprechend wichtig ist es für diese Menschen, den Alltag mit hochwertigen Hörgeräten so problemlos wie möglich zu gestalten. Entscheidend ist neben der Technik des Gerätes auch seine Energieversorgung. Dass es hierbei auf Qualität ankommt, betont die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen „Test“-Heft, in dem die power one Batterien als Testsieger  besonders gut abschneiden.

Stiftung Warentest gibt Bestnote 1,8 für power one
„Hören – der Sinn Deines Lebens“ ist nicht nur die zentrale Aussage beim Welttag des Hörens, sie bringt die Wichtigkeit dieser Sinneswahrnehmung auf den Punkt. Der Hörsinn „arbeitet“ als einziger rund um die Uhr und schafft Orientierung, warnt vor Gefahren und ist die Basis aller zwischenmenschlichen Kommunikation. Umso wichtiger ist es, das Gehör zu schützen und im Falle einer Hörminderung bestmöglich zu versorgen. Hier sind Hörgeräte unverzichtbar. Damit sie im Alltag die bestmögliche Leistung erbringen, braucht es eine hochwertige und ausdauernde Energieversorgung. Dass power one hierfür die passenden Batterien liefert, bestätigt die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Test von Hörgerätebatterien. In der Kategorie der kleinsten Hörgerätebatterien für Im-Ohr-Hörgeräte (Typ 10) und der Kategorie der mittelgroßen Knopfzellen für Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (Typ 312) schneidet power one unter den jeweils 14 getesteten Batterien am besten ab und erhält die Note 1,8. Besonderes Augenmerk fiel auf die hervorragende Batteriekapazität von power one.

Über diese Bewertung freut sich Torsten Schmerer, General Manager Business Unit Retail bei VARTA Microbattery: „Das gute Testergebnis ist das Resultat unserer permanenten Forschungs- und Entwicklungsarbeit und des in über 130 Jahren gewachsenen Batterie-Knowhows. Auf diese Weise entstehen regelmäßig innovative HöchstleistungsPprodukte.“ Die Fertigung der power one Batterien ist zertifiziert und läuft in einem vollautomatisierten Prozess mit 100-prozentiger Qualitätskontrolle. Sie findet ausschließlich in Deutschland statt. „Wir verfügen über die größte und modernste Fertigung für Hörgerätebatterien weltweit“, ergänzt Schmerer.

In ihrem aktuellen Test hebt die Stiftung Warentest neben der Leistungsstärke auch die gute Handhabung der power one Batterien für die Nutzer hervor. Diese basiere auf der innovativen, komfortablen Verpackung, die wiederverschließbar ist den Transport sicher macht, indem der zweilagige Karton ein Herausfallen der Zellen verhindert. Ein Qualitätssiegel garantiert die , dass die Batterien original verpackt ist. Darüber hinaus ist das Verpackungsmaterial durch die FSC Blisterkarte umweltfreundlich, denn diese stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Sechs Milliarden Mikrobatterien produziert
Seit knapp 15 Jahren produziert die VARTA Microbattery, eine Tochter der VARTA AG, Hörgerätebatterien. Mittlerweile sind mehrere Milliarden Mikrobatterien vom Band gelaufen. Rund 25 Millionen Menschen weltweit hören heute dank einer Batterie aus Ellwangen wieder zuverlässig.

„Uns liegt es am Herzen, die frühzeitige Aufklärung zu Hörschädigungen im Teenager-Alter zu unterstützen, denn die weltweit steigenden Zahlen an Hörschäden sind beängstigend“, erklärt Herbert Schein, Vorstandsvorsitzender der VARTA AG. Neben dem Welttag des Hörens setzt sich power one seit 2015 auch für die französische Aktion Journeé Nationale de l’Audition JNA ein, die den Schutz des Ohrs mit Aktionen wie kostenlosen Hörtests beim Akustiker und Infoveranstaltungen an Bildungseinrichtungen in den Mittelpunkt stellt. Im Vergleich zum Welttag des Hörens sieht der JNA Veranstaltungen rund ums Hören das ganze Jahr vor. 

Neben dem JNA unterstützt VARTA  mehrere national und global agierende Stiftungen, die sich für die Belange von Menschen mit Gerhöschädigungen einsetzen.

Über die VARTA AG
Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Energy Storage Solutions tätig. VARTA Microbattery ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, marktführend bei Hörgerätebatterien und strebt die Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables und Hearables an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen  für Haushalte und kommerzielle Anwendungen sowie für  maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

Über power one
Mit der Fokussierung auf High-Tech Premium Hörgerätebatterien ist VARTA Microbattery mit der Marke power one weltweit die erste Wahl. Die Gründe ihres außerordentlichen Erfolges: höchste Qualität und Zuverlässigkeit, extrem lange Laufzeiten und größtmöglicher Komfort in der Anwendung. Alle power one Batterien werden in Ellwangen, Deutschland, in der weltweit größten und modernsten Hörgerätebatteriefabrik hergestellt und sind nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, DIN ISO 50001 und DIN ISO 13485 zertifiziert.

Pressebilder:


Für jeden Anspruch die passende Energiequelle: Das power one Batteriesortiment.
Quelle: power one



In seinem Test von Hörgerätebatterien bewertet Stiftung Warentest power one mit „gut“.
Quelle: Stiftung Warentest


Gutes Hören bedeutet Lebensqualität.
Quelle: VARTA Microbattery GmbH

Pressekontakt:
VARTA AG
Corinna Hilss
Pressesprecherin
Daimlerstraße 1
73479 Ellwangen
Deutschland
Tel.: +49 7961 921-221
E-Mail: corinna.hilss@remove-this.varta-ag.com